Lost Levels

Indiespiele, Anglizismen und du.

Aufbauen, draufhauen, schön!

02.02.2022 59 min

In der aktuellen Episode sprechen Wibke und Florian über Blinzelmechaniken, unerwartete Roguelike-Liebe, Werwölfe im Weltall und den Zen-Aspekt von totaler Zerstörung.
Pünktlich zum Beginn des Lunar New Year findet sich Hongkong-Korrespondentin Wibke zusammen mit Florian am digitalen runden Tisch wieder, um über den heißen neuen Indiescheiß zu diskutieren. In Before Your Eyes kämpft Wibke mit dem Blinzeln, bevor sie in Warm Snow Roguelikes schätzen lernt  –  auch oder vielleicht gerade wegen des angenehmen Schwierigkeitsgrads und der bildhübschen Optik. Visuell ähnlich ansprechend präsentiert sich auch Gnosia, dessen komplexe Systeme Florian fast um den Schlaf bringen. Mit Abriss schafft es mal zu guter letzt auch mal wieder ein deutsches Spiel in den Cast, das die Lust am Kaputthauen äußerst stilecht inszeniert. In den Leckerlevels geht es wie gehabt eher um das Erschaffen als das Zerstören, diesmal anhand von warmen Suppen und einer Kaffeemühlenodyssee.
Im Cast besprochene Spiele:

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts