Lost Levels

Indiespiele, Anglizismen und du.

Kaffeeklatsch im Turbokapitalismus

10.11.2021 56 min

In der aktuellen Episode sprechen Christina und Florian über die Gamifizierung der Kaffeepause, süße Tiere, die andere Tiere aufschlitzen und Inselrebellen.
Christina ist ermattet von der Lohnarbeit, Florian ist erfrischt vom Kurzurlaub und zusammen pflügt das dynamische Duo in dieser Folge durch drei Spiele. Während sich Christina in The Invisible Hand als Turbokapitalistin und grundlegend schlechter Mensch versucht, geht Florian ehrenvolleren Aufgaben nach. Als putziger Rattenprinz Redgi rettet er zum Beispiel in Tails Of Iron ein ganzes Königreich, während er in The Legend Of Tianding japanische Besatzer verkloppt und Vermögenswerte umverteilt. Im Leckerlevels-Segment geht es hingegen nicht um Neuverteilung von Vermögen, sondern von Wissen – in Form eines Brownierezepts und einer Erkenntnis über Chips. 
Im Cast besprochene Spiele:

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts