Lost Levels

Indiespiele, Anglizismen und du.

Wholesome Games bye, Anti-Zen-Games hi!

22.12.2021 63 min

In der aktuellen Episode sprechen Wibke und Florian über Rollerblades aus der Zukunft, den Handel mit pulsierenden Alien-Organen, Stiere in Röcken und die Rückkehr ins schwedische Niemandsland.
Nach vier Monaten Abstinenz ist unsere Hongkong-Korrespondentin Wibke wieder am Mikrofon und steckt direkt mal die komplette Bandbreite dessen ab, was ein Videospiel sein kann: Dyo ist pures, kurzweiliges Puzzle-Gameplay, How We Know We're Alive ein melancholischer Pixel-Film zum Durchklicken. Florian begibt sich in Sci-Fi-Alienwelten und entdeckt in Space Warlord Organ Trading Simulator die Kunst des Anti-Zen, während ihm Solar Ash mit seinem Mix aus Shadow of the Colossus und Jet Set Radio Lust auf Raketenrollerblades macht.

CW: Suizid von 49:59 bis 51:36
Im Cast besprochene Spiele:

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts