Lost Levels

Indiespiele, Anglizismen und du.

Workification im Freizeitpark

Bunte Farben, Erbrochenes und Postkartenmotive

03.04.2019 67 min lostlevels.de

Wir spielen alle manchmal Videospiele, um unserem Alltag zu entkommen. Dabei merken wir nicht, wie auch das alltägliche Leben immer "verspielter" wird. Gamification, ob als Bonuspunkteprogramm oder Teambuilding-Veranstaltung, ist überall. Wibke dreht den Spieß um und verteidigt in der aktuellen Folge die Workification in Spielen anhand von Parkitect. Und tatsächlich scheint es ziemlich Spaß zu machen, die möglichst effizienteste Route für die Lieferung von Burgerbrötchen und Pommes an die Snackbude im vollgereiherten Vergnügungspark zu finden. Florian hingegen mag es fluffiger und findet, dass Ape Out das wohl beste audiovisuelle Indie-Spielvergnügen des letzten Jahres ist, während Daniel in letzter Zeit weder arbeiten noch spielen, sondern einfach nur die wunderhübschen verlassenen Landschaften von Generation Zero durchstreifen will. Bei den Leckerlevels des Monats finden allerdings alle wieder zusammen und zelebrieren die magischen Kräft von Bärlauch, Dumplings und Spargel - den man natürlich nur in grün und gebraten zu essen hat. Besprochene Spiele: Parkitect, Featherfall, Jack Move, Ape Out, Baba Is You, Hypnospace Outlaw, Generation Zero
Bunte Farben, Erbrochenes und Postkartenmotive

Wir spielen alle manchmal Videospiele, um unserem Alltag zu entkommen. Dabei merken wir nicht, wie auch das alltägliche Leben immer "verspielter" wird. Gamification, ob als Bonuspunkteprogramm oder Teambuilding-Veranstaltung, ist überall. Wibke dreht den Spieß um und verteidigt in der aktuellen Folge die Workification in Spielen anhand von Parkitect. Und tatsächlich scheint es ziemlich Spaß zu machen, die möglichst effizienteste Route für die Lieferung von Burgerbrötchen und Pommes an die Snackbude im vollgereiherten Vergnügungspark zu finden. Florian hingegen mag es fluffiger und findet, dass Ape Out das wohl beste audiovisuelle Indie-Spielvergnügen des letzten Jahres ist, während Daniel in letzter Zeit weder arbeiten noch spielen, sondern einfach nur die wunderhübschen verlassenen Landschaften von Generation Zero durchstreifen will. Bei den Leckerlevels des Monats finden allerdings alle wieder zusammen und zelebrieren die magischen Kräft von Bärlauch, Dumplings und Spargel - den man natürlich nur in grün und gebraten zu essen hat.

Diskutiert bei Discord mit: https://discord.gg/kcR5C9

Artikel zum Thema "Hi-Bit": http://dpadstudio.com/Blog/postHibit.html

Besprochene Spiele:

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts